Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Eichhorn-Maroni

1. Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Eichhorn-Maroni und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung zustande. Ich werde Ihren Bestellwunsch schnellstmöglich erfüllen und Sie über Verfügbarkeit und die Gesamtkosten Ihrer Bestellung (Warenwert plus Versandkosten) per E-Mail/Fax informieren. Sollte eines der bestellten Produkte nicht verfügbar sein, werden Sie ebenfalls umgehend infomiert. Teillieferungen erfolgen nur nach vorheriger Absprache mit Ihrem Einverständnis.

3. Widerrufsbelehrung:

Als Kunde haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen.
Diese Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware bzw. dieser Widerrufsbelehrung. Angebrochene oder geöffnete Ware kann ich natürlich nicht zurücknehmen.
Für zurückgesendete Waren müssen Sie die Kosten der Rücksendung tragen.

4. Preise:

Für die Lieferung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die ausgewiesenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei einer Erhöhung der Mehrwertsteuer bin ich verpflichtet, den dann gültigen Mehrwertsteuersatz zu berechnen.

PayPal Gebühren gehen zu Lasten des Käufers.

5. Lieferung:

Standardliefergebiet ist die Bundesrepublik Deutschland. Die Auslieferung übernimmt als Logistikpartner DHL.
Lieferung ins Ausland nach Anfrage möglich.

6. Zahlungsbedingungen:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, als einzige Bezahloptionen nur die Vorkasse oder Nachnahme möglich sind. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail / Fax mit einer Zusammenstellung von Warenwert und Versandkosten. Sobald der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, werden Sie per E-Mail / Fax benachrichtigt. Gleichzeitig wird die Sendung auf den Weg gebracht.

7. Datenschutz:

Ihre Daten werden ausschließlich für die Geschäftsabwicklung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte für gewerbliche Zwecke erfolgt nicht.

8. Gerichtsstand, Erfüllungsort, salvatorische Klausel:

Gerichtsstand und Erfüllungsort sind (soweit gesetzlich zulässig) Bamberg
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt diese die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht.

9. Verfügbarkeit:

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir nicht alle Artikel ständig und in unbegrenzter Anzahl auf Lager haben.
Deshalb müssen Sie zum Teil mit längeren Lieferzeiten rechnen.

google46e8023c133cf5af.html